Keyboard gebraucht kaufen: Tipps und Tricks

Keyboard gebraucht kaufen titlWenn man ein Keyboard gebraucht kaufen möchte, gibt es einige Dinge, die man beachten sollte. Es gibt sehr viele günstige Keyboards, doch vor allem ältere Modelle sind technisch einfach überholt. Zuerst muss natürlich der optische Zustand überzeugen. Die Tasten und Regler sollten nicht zu abgenutzt sein. Das Gehäuse sollte keine Risse oder ähnliche Beschädigungen aufweisen, da diese meistens auf einen Sturz hinweisen. Natürlich muss auch die Qualität des Klanges bei den Keyboards in Ordnungen sein, da die Lautsprecher oft am meisten leiden, wenn es sehr oft gebraucht wurde. Die Tasten sollten sich gut (nicht zu leicht oder zu hart) anschlagen lassen und auch wieder zurückspringen. Besonders günstige Keyboards haben oft Probleme mit den Anschlüssen, wie Wackelkontakte. Wenn Sie ein Keyboard gebraucht kaufen, prüfen Sie daher immer, wenn Sie die Möglichkeit haben, die Kabel und Stecker.

Keyboard gebraucht kaufen – Welche Anbieter gibt für günstige Keyboards?

Wer ein Keyboard gebraucht kaufen möchte, kann auf unterschiedliche Anbieter zurückgreifen. Auf eBay oder eBay-Kleinanzeigen werden sehr viele Keyboards versteigert oder direkt zum Kauf angeboten. Bei den Kleinanzeigen hat man den großen Vorteil, dass man das Gerät zuerst ausprobieren kann, falls es sich nicht zu weit entfernt befindet. Dann bleiben einem böse Überraschungen erspart, da man alles am Keyboard noch vor dem Kauf betrachten kann. In jeder größeren Stadt gibt es aber auch Läden, die Musikinstrumente verkaufen. Dort gibt es in der Regel neben den neuen Keyboards auch gebrauchte Keyboards, die dann um einiges günstiger sind. Das sind oft Ausstellungsstücke, die von Menschen ab und zu gespielt wurden, aber dennoch relativ neu und vorallem aktuell sind. Diese sind zwar meist teurer, als Keyboards, die man auf Onlineportalen findet, allerdings gibt es dort auch einen Garantieanspruch. Musikschulen können auch einen Versuch wert sein, da dort ab und zu günstige Keyboards ausgemustert werden, die man erwerben kann.

Keyboard gebraucht kaufen – Wie viel Geld muss man für ein gebrauchtes Keyboard ausgeben?

Wer ein Keyboard gebraucht kaufen möchte, muss keine Unsummen ausgeben. Der Preis hängt natürlich sehr stark von der Qualität des Keyboards ab und es gibt günstige Keyboards schon für unter 50 Euro. Wer allerdings ein hochwertigeres Keyboard haben möchte, bei dem z.B. die Tasten einem Klavier sehr ähnlich sind, kann einige Hundert Euro für solch ein gespieltes Keyboard ausgeben. Neue Keyboards bekannter Marken wie Yamaha fangen jedoch schon ab 100€ an. Sogenannte Mini Keyboards bereits für die Hälfte. Und Geräte für wirklich ambitionierte Musiker sind bereits ab 200 bis 250€ zu bekommen. Es kann sich also durchaus lohnen, direkt in ein neues Keyboard zu investieren, um zu wissen was man hat. Wenn Sie ein Keyboard günstig kaufen möchten, Klicken Sie einfach auf den Link, um weitere Empfehlungen und Tipp`s zu erhalten

Du möchtest gerne gemütlich von Zuhause aus Keyboard spielen lernen?

  • Schon ab 14,- € im Monat!
  • Auch ohne jedliche Vorkenntnisse!
  • Lerne wo und wann DU möchtest!