USB MIDI Keyboard im Vergleich

USB MIDI Keyboard TESTSIEGER: M-Audio Oxygen 49 MK IV

USB MIDI Keyboard TESTSIEGER: M-Audio Oxygen 49 MK IV
8.3

Einsteigerfreundlichkeit

8/10

    Funktionen und Features

    9/10

      Verarbeitung

      7/10

        Zubehör

        9/10

          Preis-/ Leistung

          9/10

            Vorteile

            • 4 Modelle mit 25, 48, 61 oder 88 Tasten
            • anschlagsdynamische Synth-Action Tasten
            • Produktionssoftware Ableton Live Lite
            • Preis-Leistungsverhältnis

            Nachteile

            • Drum-Pads etwas schwergängig

            Was ist ein MIDI Keyboard?

            Ein USB MIDI Keyboard ist erst einmal ein portables Klavier. MIDI steht dabei für „Musical Instrument Digital Interface“ also zu Deutsch hat das Keyboard eine digitale Schnittstelle für Musikinstrumente.

            Wenn auf dem USB MIDI Keyboard eine bestimmte Taste gespielt wird, werden die digitalen Informationen über die Tonhöhe und die Anschlagsstärke am MIDI-Ausgang des Keyboards ausgegeben und lassen sich an einen MIDI-Eingang am Computer übermittelt und dort auslesen.

            Vorteile eines USB MIDI Keyboard `s:

            Am Computer hat man dann die Möglichkeit, das Gespielte zu bearbeiten, es zu verändern und zu speichern. MIDI ist dabei eine digitale Sprache in welcher die Geräte, welche MIDI Daten produzieren (das USB MIDI Keyboard) und die, die MIDI Daten empfangen (der PC) miteinander kommunizieren. MIDI Daten haben den Vorteil, dass sie sehr klein sind und man sie daher schnell digital transportieren kann.

            Hier nun die Top 3:

            1. M-Audio Oxygen 49 MK IV | USB MIDI Keyboard Controller mit anschlagdynamischen Tasten

            USB MIDI Keyboard ersterDieses USB MIDI Keyboard der Marke M-Audio verfügt über 49 anschlagsdynamische Synth-Action Tasten, acht anschlagdynamische Trigger Pads, einen zuweisbaren Regler und Fader zur Steuerung der PlugIns sowie eine Spannungsversorgung über USB. Die technischen Daten sind folgende:

            – Modellname: Oxygen 49
            – Gewicht: 2,9 kg
            – Produktabmessungen: 24,3 cm x 81,4 cm x 9,4 cm
            – Tastenanzahl: 49

            Die Oxygen Serie bietet Ihnen hier ein USB MIDI Keyboard für softwarebasierte Musikproduktion. Sie haben die Wahl zwischen 4 Modellen mit entweder 25, 48, 61 oder 88 Tasten.

            Aufgrund zahlreicher zuweisbarer Regler, Pads und Fader erlaubt das Oxygen die umfassende Steuerung der Software, ohne dass Sie zur Maus greifen müssen. Das Oxygen 49 USB MIDI Keyboard mit Anschlagdynamik erscheint mit einem umfassenden Softwarepaket, welches zum Beispiel die beliebte Produktionssoftware Ableton Live Lite beinhaltet, mit welcher Sie ihre eigene Musik abspeichern und abmischen können.

            Fazit:

            Gelobt wird bei diesem USB MIDI Keyboard vor allem die Verarbeitung und das gute Preis-Leistungsverhältnis. Auch die Reaktion der Pads und Fader ist durchweg positiv.
            Bei dem Oxygen 49 USB MIDI Keyboard handelt es sich um ein hervorragendes Produkt, welches selbst für Fortgeschrittene zu empfehlen ist. Die Qualität überzeugt und aufgrund des guten, inkludierten Softwarepakets erhält dieses Produkt eine klare Kaufempfehlung.

            Bewertungen und Preis bei Amazon

            2. Alesis Q49 USB MIDI Keyboard Controller mit 49 Tasten

            USB MIDI Keyboard behringerDas Alesis Q49 USB MIDI Keyboard ist das mit Abstand günstigste Keyboard in diesem Vergleich. Es hat 49 anschlagsdynamische Tasten und erscheint in der Farbe schwarz. Zudem funktioniert es mit nahezu jedem externen MIDI Gerät und verfügt neben einem USB-MIDI Port über eine Anschlussbuchse für ein Sustainpedal. Doch zuerst die technischen

            – Modellname: Q49
            – Gewicht: 2,3 kg
            – Produktabmessungen: 17,8 cm x 81,3 cm x 5,7 cm
            – Tastenanzahl: 49

            Neben den bereits angesprochenen Ausgängen verfügt das Q49 USB durch Räder für Pitch und Modulation, Octave Up/Down Tasten und einen zuweisbaren Data Fader über einen Zugriff auf die wichtigsten Klangparameter. Ein wichtiger Zusatz ist zudem die intuitive Programmoberfläche Ignite, welche den Nutzer zum Experimentieren und testen einlädt. Eine Verbindung zu computerbasierten Musikeditoren ist zudem kein Problem.

            Fazit:

            Das Optimum für den kleinen Geldbeutel. Ein ausgereiftes Gerät sowohl für Einsteiger. Definitiv keine Notlösung, sondern ein ernstzunehmender Konkurent zum Kampfpreis.

            Bewertungen und Preis bei Amazon

            3. Behringer U-Control UMX610 61-Tasten USB MIDI Keyboard

            USB MIDI Keyboard audioEs ist also das teuerste Gerät im Test und verfügt über 61 anschlagsdynamische Full-Size Tasten sowie über ganze 22 zuweisbare Bedienelemente wie Drehregler, Schalter, Pitch Bend, Fader oder Pedal Port. Zuerst die technischen Daten:

            – Modellname: UMX610
            – Gewicht: 4,7 kg
            – Produktabmessungen: 99 cm x 21,5 cm x 9,7 cm
            – Tastenanzahl: 61

            Zusätzlich zum Keyboard und dem üblichen Zubehör wird Ihnen beim Kauf dieses Produkts das Behringer U-Control UCA222 USB/Audio Interface mitgeliefert. Ohne weiteres Zubehör können dadurch am PC via MIDI generierte Sounds direkt angehört werden. Eine ausführliche Beschreibung zu diesem Interface finden Sie ebenfalls bei Amazon.

            Fazit:

            Ein großer Vorteil dieses Keyboards ist die Flexibilität. Es kann sowohl per Netzstecker, USB als auch mit Batterien betrieben werden. Zusätzlich ist es iOS Kompatibel und lässt sich so beispielsweise mit einem iPad verbinden.

            Bewertungen und Preis bei Amazon

             

            Fazit im USB MIDI Keyboard Vergleich

            Wir haben Ihnen an dieser Stelle fünf verschiedene USB MIDI Keyboard `s vorgestellt. Sie müssen nun entscheiden, für welches Produkt Sie sich entscheiden. Alle sind ausnahmslos zu empfehlen. Ausschlaggebend sind nun Ihre individuellen Vorlieben und Ansprüche an das Gerät.

            Buchtipp: Keyboard spielen lernen ohne Noten

             

            Du möchtest gerne gemütlich von Zuhause aus Keyboard spielen lernen?

            • Schon ab 14,- € im Monat!
            • Auch ohne jedliche Vorkenntnisse!
            • Lerne wo und wann DU möchtest!